Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Sie Ihr volles Potenzial entfalten und eine tragende Rolle im QHSE-Team für unsere deutschen Offshore-Windparks spielen.

Steigen Sie bei uns ein und unterstützen Sie das Operations Team in Deutschland bei der Entwicklung einer QHSE-Kultur über alle deutschen Offshore-Windparks hinweg.

Willkommen bei OPS CE QHSE

Sie werden Teil unseres Western-Hub-QHSE-Teams, wo Sie zusammen mit Ihren Kolleg*innen eine fachliche Vorbildfunktion übernehmen. Darüber hinaus werden Sie Teil der in Deutschland tätigen OPS-QHSE-Ressourcen sein, um die QHSE-Leistung kontinuierlich zu verbessern. Obwohl der Schwerpunkt der Stelle auf dem Bereich HSE liegt, soll mittelfristig auch der Teilbereich Q ausgebaut werden, wodurch sich hervorragende Chancen für Ihre berufliche Weiterentwicklung ergeben.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie unterstützen bei der Implementierung der Systeme für Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umwelt (QHSE), sowie verschiedener Managementsysteme, und stellen die Einhaltung rechtlicher Vorgaben sicher
  • Sie unterstützen die im QHSE-Maßnahmenplan festgelegten Offshore- und Onshore-Aktivitäten, einschließlich der Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsprüfungen und der Teilnahme an Notfallübungen
  • Sie führen QHSE-Besprechungen vor Ort durch und nehmen aktiv an Toolbox Talks, Einweisungen bei Arbeitsbeginn und Nachbesprechungen bei Schichtende teil
  • Sie wirken an Audits mit, werten Auditergebnisse aus und stellen die Umsetzung von Korrekturmaßnahmen sicher.

Diese Erfahrungen und Qualifikationen bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium in einem technischen Fachgebiet wie Ingenieurwissenschaften, Physik, Chemie o. ä. sowie relevante Qualifikationen im Bereich HSE
  • Qualifikationen im Arbeitsschutz nach deutschen Standards sind von Vorteil
  • fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, fachspezifische Sachverhalte auf professionelle und verständliche Weise darzustellen und zu vermitteln

Steigen Sie ein beim Weltmarktführer für grüne Energie

Ørsted ist Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie, ist Gewinner des deutschen Nachhaltigkeitspreises und wurde 2022 als nachhaltigstes Energieunternehmen der Welt ausgezeichnet. Als Vorreiter investieren wir massiv in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Wenn Sie bei uns einsteigen, fördern wir Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Bei uns erhalten Sie die richtigen Möglichkeiten, um Ihr Potenzial voll zu entfalten, und Sie werden Zusammenarbeit, Vielfalt und ein dynamisches Arbeitsumfeld auf einem völlig neuen Level erleben.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse in Englischer Sprache zum frühestmöglichen Zeitpunkt und spätestens bis zum 13. Oktober 2022. Wir führen kontinuierlich Bewerbungsgespräche und behalten uns das Recht vor, die Stellenanzeige zu deaktivieren, wenn wir die Stelle bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgreich besetzen konnten.

Wenn Sie an weiteren Informationen zu der Stelle interessiert sind, können Sie sich Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr gerne an Christian Baars, Team Lead QHSE, unter (Germany +49) 15222759378 wenden. Wenn Sie besondere Bedürfnisse haben, die es notwendig machen, eine Anpassung der Arbeitspraktiken, der Arbeitsweise oder des Bewerbungsprozesses durchzuführen, besprechen wir gerne alternative Vorgehensweisen mit Ihnen.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann, laden Sie diese bitte ausschließlich über unsere Karrierewebsite hoch und beantworten Sie die dort gestellten Screeningfragen für Ihr jeweiliges Land.